Impulse | Nachhaltigkeit

(Berlin, 08.02.2021) Seit Beginn der Pandemie ist die Meeting- und Eventbranche zum Stillstand gekommen, weniger Reisen, kaum Präsenzveranstaltungen. Noch vor einem Jahr schien es basierend auf dem Ruck den COVID 19 ausgelöst hat, dass es Megatrends geben wird, die ausgebremst werden. Einer davon sollte Nachhaltigkeit sein. Doch sollte nicht gerade jetzt der achtsame Umgang mit der Welt, in der wir leben und die wir den Folgegenerationen Ziel des ganzen sein? Diese Frage beschäftigte nicht nur den VDVO sondern auch einige andere Akteure der Branche.


Als im Sommer dann der Aufruf für eine...

> mehr

 

 

 

 

Gerade für Veranstalter, die in Sachen Nachhaltigkeit noch Nachholbedarf haben oder sich unsicher sind, bietet die Checkliste einen tollen Einstieg in das komplexe Thema. Mit der Checkliste kann außerdem nicht nur das eigene nachhaltige Handeln überprüft werden, sondern auch das der Partner und Dienstleister. Diese Checkliste stammt von der Plattform Sustainable Event Solutions, ein Projekt von Stefan Lohmann – Talent Buyer & Booking Agent und Mitglied des VDVO e. V.

 

Headerbild...

> mehr
Erstellt von VDVO FirstForwART , Nachhaltigkeit

(Düsseldorf, 16. November 2020) Noch in unserem #VDVO Interview-Format „VDVO im Gespräch mit…“ Anfang Oktober war Hans-Conrad Walter zuversichtlich den 12. KulturInvest-Kongress, inklusive Verleihung des Kulturmarken-Awards, als Präsenz- oder Hybridveranstaltung realisieren zu können.


Geplant war der Kulturgipfel und #ThinkTank der europäischen Kulturszene als Highlight und Live Event für 750 Entscheidungsträger*innen aus Kultur, Wirtschaft, Medien und Politik. Das weitläufige Gelände des...

> mehr

(Berlin, 13. Oktober 2020, letztes Update 27.10.2020) Die Veranstaltungswirtschaft steht vor einer existentiellen Bedrohung und benötigt Unterstützung. Gleichzeitig verdeutlichen Corona- und Klimakrise, dass es ein einfaches „Weiter so“ nicht geben kann! Um langfristig den Bestand der Veranstaltungswirtschaft zu sichern, brauchen wir jetzt zwei Dinge: Den Erhalt der Firmen und Selbständigen - wie vom Bündnis #AlarmstufeRot gefordert und der Bundesregierung vorgelegt - sowie die Förderung zur...

> mehr