Best Practice

Wake-up Call, kurz vor Kongressende: Diese undankbare Aufgabe übernahm Bernd Fritzges, Vorstandsvorsitzender des VDVO, beim HSMA eDay 2019 in Hamburg. Der Blick in die müden Gesichter: Noch ein Vortrag? Wieviele Charts sind's denn jetzt noch?

Überraschung pur, als Fritzges seine kurze Key Note selbst unterbricht. Und ein Tamburin aus der Tasche zieht, zur Regie "Musik ab" sagt und plötzlich sind Tänzerinnen und ein Sixxpaxx-Model da und peitschen die Menge auf. It's Party Time! Nicht weniger...

> mehr

Ein gut sichtbarer Trend im Eventdesign Jahrbuch 2019/2020 ist die zunehmende Einbindung der Eventbesucher. Viele der fast 60 vorgestellten Projekte lädt zum Mitmachen und selbst entscheiden ein!

Vorbei scheinen die Zeiten, in denen Produkte in starren Abläufen und sich selbst feiernden Eventformaten zur Schau gestellt werden. Nun fragt man sich, was den Besucher begeistert, wie man ihn einbinden und nicht zuletzt zu Social Media Posts animieren kann. Diese Entwicklungen zeigen sich in...

> mehr

(Gastbeitrag von Irina Graf) This year's MICE@ITB Berlin theme was 'The Human Factor'. The conference programme was designed to highlight the importance of the individual who is the centre of every live event. In the connected world we live in today, the personal needs of each attendee have become even more important, and technology should enhance this experience, and not replace it. One of the talks that impressed me the most was 'Participant experience design - how do we create meetings which...

> mehr

In Sachen Storytelling und Live-Kommunikation kann man stets dazulernen! So überrascht just die Feuerwehr mit einem wahrhaft Weltrekord-verdächtigen Aktionstag und zeigte wie so etwas richtig geht: Am 11. Februar, dem "Europäischen Tag des Notrufs", starten die Berufsfeuerwehren aus über 40 Städten in Deutschland eine 12-Stunden-Berichterstattungsaktion aus dem Alltag der Rettungskräfte. Von 8 bis 20 Uhr wird auf Twitter unter dem Hashtag #112live adhoc über Einsätze und deren Hintergrund...

> mehr

(Merck) Merck, ein führendes Wissenschafts- und Technologieunternehmen, errichtet derzeit auf dem Gelände seiner Unternehmenszentrale in Darmstadt ein spektakuläres Zelt. Die speziell angefertigteKonstruktion in Form einer Kuppel besteht aus einem runden Stahlrahmen, der ohne zusätzliche Stütz- und Säulenelemente im Innenraum auskommen wird. Mit einem Durchmesser von 50 Metern und einer Höhe von 21 Metern wird sie bis zu 1.700 Personen Platz bieten und eines der größten Bauwerke seiner Art sein....

> mehr

Bereits zum 18. Mal hat in den Sartory-Sälen in Köln vom 2. bis 4. November der 3-tägige Echokardiographie Kongress stattgefunden. Im Herzen der Rhein-Metropole gelegen, gehört die Location seit 1948 zu den wichtigsten Veranstaltungszentren der Stadt. In den verschiedenen Sälen finden das ganze Jahr Ausstellungen, Konzerte oder Galas statt und nicht zuletzt wird hier alljährlich der Kölner Karneval gefeiert.

Der Standort hat aber auch den Charme und die Atmosphäre, um unvergessliche...

> mehr

Der Wunsch jedes Veranstaltungsplaners ist nicht nur, die Bedürfnisse der Teilnehmer zufrieden zu stellen sondern auch sie zu inspirieren. Die „Power“ von Events liegt in der gemeinsamen Gestaltung und in der Verbindung der Teilnehmer mit der Idee des Veranstalters. Der Moment in dem der schöpferische Funke zwischen Teilnehmern und Veranstaltern überspringt ist begrenzt und erfordert daher sorgfältige Planung. „Auch bei Events brauchen wir für eine gute Zusammensetzung eine sehr starke ...

> mehr

Tagungen der Zukunft werden dadurch gekennzeichnet sein, dass die Besucher ihre Teilnahme individueller, interaktiver und selektiver gestalten. Räumliche und zeitliche Grenzen des Programms lösen sich auf zugunsten einer größeren Flexibilität. Dies hat Auswirkungen auf das Layout künftiger Kongresse. Am Beispiel des LINC, eines internationalen Gefäßmedizinerkongresses in Leipzig, wird dargestellt, wie einige Megatrends bereits jetzt wirken und das Gesicht und Raumkonzept von Kongressen...

> mehr

Wie können wir heute und morgen Events kreieren, die überzeugen? Um diese Frage drehte sich am 21. September die Fachmesse mbt Meetingplace in Basel. 67 Aussteller, darunter Anbieter wie SBB Charter, Engelberg-Titlis Tourismus und das Hyperion Hotel Basel waren in die Halle 4.0 der Messe gekommen, um die anwesenden Geschäftsreise-, Tagungs- und Veranstaltungsplaner über ihre Produkte und Dienstleistungen zu informieren, mit ihnen über die Marktentwicklungen zu sprechen und gemeinsam zu erörtern,...

> mehr

Am 05.09.17 war es soweit - die LUX AV weihte ihre neugebaute Niederlassung in Berlin-Charlottenburg ein. Aber natürlich nicht still und leise, sondern, wie es sich für einen Anbieter für Veranstaltungstechnik gehört, mit einem großen Event und vielen geladenen Gästen aus Medizin, Industrie, Wirtschaft und Politik. Was gab es zu erleben? Unter dem Motto ZEITRÄUME konnten die Besucher auf eine Zeitreise gehen, und nach und nach Veranstaltungstechnik aus mehreren Epochen der letzten Jahrzehnte...

> mehr