Digitalisierung

(Beitrag von LINEUPR) Jeder Veranstalter, der schon einmal eine Event-App für eine Veranstaltung eingesetzt hat, kennt das Prozedere mit Bereitstellung über die App-Stores. Jedoch gibt es jetzt eine gravierende Änderung bei Apple, die das Liefern einer Event-App über den App Store nicht mehr so einfach macht.

Apple hat ein klares Statement gegen Spam und App Klone mit seinen neuen App Store Regeln gesetzt. So weit, so gut. Dies hat jedoch auch weitreichende Auswirkungen auf die...

> mehr
Impulse , Tools , Digitalisierung

Die Macher von eventbaxx starten ihre zweite Event-Technologie-Lösung für den Messe-und Ausstellermarkt. In den letzten neun Monaten wurde die neuartige Lösung anhand kundennahmen Feedback von führenden Unternehmen im Bereich der digitalen Leaderfassung auf Messen und Ausstellungen entwickelt. Neben der bewährten und schnellen OCR-Lead-Capture-Technologie für Visitenkarten liegt der Technologiefokus auf einer schönen, personalisierten Lead-Experience mit einem sogenannten "digitalen...

> mehr

(Beitrag von Kerstin Hoffmann-Wagner) Für viele Veranstalter gehört Social Media heute fest zur Kommunikation dazu. Dabei spielt es keine Rolle, wie groß die Veranstaltung ist und ob es sich dabei um einen Event oder ein Seminar handelt.

Über die diversen Social-Media-Kanäle eröffnen sich dem Absender schier unbegrenzte Möglichkeiten, die Reichweite für seine Veranstaltung zu steigern und somit auch die Zahl der (zahlenden) Teilnehmer. Doch sehr oft folgt auf die Euphorie die Ernüchterung: der...

> mehr

(Beitrag von Bernd Fritzges) Vor einigen Tagen hatte ich gemeinsam mit Felix Undeutsch von Expedia MeetingMarket anlässlich des ITB MICE Days das Vergnügen, unter dem Titel „Wenn sie einen Scheißprozess digitalisieren, dann haben sie einen scheiß digitalen Prozess“ einen Vortrag beizusteuern. Schmunzeln musste ich, als mir direkt im Anschluss berichtet wurde, dass ein „Hotelexperte“ irgendwie nicht nachvollziehen konnte, warum ich mich selbst zu einem „Digitalisierungsexperten“ ernenne....

> mehr

Die Digitalisierung der Eventbranche ist ein großes Thema. Event-Apps sind der Weg, um die Kommunikation zwischen Veranstalter und Teilnehmern zu digitalisieren. Jedoch sind aktuelle Lösungen kompliziert, zeitaufwendig und benötigen ein großes Budget. Die Mehrheit aller Events haben jedoch weniger als 200 Teilnehmer und dementsprechend meist nicht die Resourcen und das Budget, um die Digitalisierung in Form von Event-Apps mitzugehen.

Genau aus diesem Grund wurde die Web-Plattform LineUpr...

> mehr

Im Zuge der Digitalisierung des Veranstaltungsmarktes wird in der Berichterstattung oftmals so einiges durcheinander gebracht. So werden Einsparpotentiale bei den Prozesskosten im Recherche-, Anfrage- und Buchungsprozess oftmals durch den Einsatz eines Onlineportals ausgewiesen. Doch handelt es sich hierbei wirklich um den damit vermeintlich neuen digitalen Prozess? Bernd Fritzges (VDVO) und Felix Undeutsch (Expedia MeetingMarket) gebe Einblicke in den derzeitigen Status quo und was „echte“...

> mehr

70% aller Events weniger als 100 Teilnehmer haben und damit meist nur ein Budget, das durch existierende Event-App-Lösungen nicht angesprochen wird. Mit LineUpr kann jetzt jedes Event auf Print verzichten und die Flexibilität und Vorteile mobiler Smartphone-Kommunikation nutzen. Denn miit LineUpr kann jeder Veranstaltungsplaner in Minutenschnelle, völlig unkompliziert einen mobilen Guide für seine Events erstellen. Ein digitales Programmheft, das innerhalb kurzer Zeit erstellt und einsatzbereit...

> mehr

Mit Best-Practice-Beispielen, die noch lange in der Erinnerung haften bleiben, überraschte der diesjährige ITB MICE DAY die Teilnehmer vom ITB-Kongress. Der ITB MICE DAY,der sich an alle Besucher richtet, die im Bereich Meeting, Incentive, Congress und Event arbeiten, fand auf der weltgrößten Reisemesse auch in seiner achten Neuauflage ein ideales Podium. Von der ersten Stunde an organisiert Veranstaltungsplaner.de, die Vereinigung Deutscher Veranstaltungsorganisatoren e.V., das ...

> mehr

Das Start-up-Format Captain MICE Future von Veranstaltungsplaner.de, der Vereinigung Deutscher Veranstaltungs­organisatoren e.V., gewinnt Norbert Sroke mit LineUpr aus Dresden. Die revolutionierende, preisgünstige „Do-it-Yourself“-Plattform zur Organisation von Events erhielt von insgesamt fast 300 teilnehmenden Veranstaltungsplanern an vier Standorten die meisten Stimmen. Zehn Gründer präsentierten sich in den vergangenen Wochen in Hamburg, München, Bad Soden und jetzt zum Finale in...

> mehr

(Beitrag von Bernd Fritzges) Der Bundesverband Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik e.V. veranstaltete vom 14. bis 15. Juni den 11. BME-Kongress TRAVEL, MICE & MORE 2016 in Wiesbaden. Auch ich durfte gemeinsam mit ca. 150 Teilnehmern bei dieser inhaltsreichen Veranstaltung in meinem Mandat für Veranstaltungsplaner.de dabei sein und war Mitglied der Diskussionsrunde „Die MICE-Welt im Wandel: Welche Konsequenzen ergeben sich für Kunden, Dienstleister und den Einkauf als Schnittstelle“. ...

> mehr