Digitalisierung

Push'21 ermöglicht Präsenz-Meetings zur BOE INTERNATIONAL auch im Juni

Vor zwei Wochen wurde die internationale Fachmesse für Erlebnismarketing abgesagt. Als Veranstalter reagierte die Messe Dortmund damit auf die jüngste Entwicklung der Corona-Pandemie. Trotzdem geht die BOE mit einer neuen 365-Tage-Online-Plattform am 09. Juni 2021 an den Start. Das bereits erfolgreich etablierte Digital-Format RoadToBOE rund um die wichtigsten Trends, Entwicklungen und Produkt-Highlights wird in die neue...

> mehr

(Berlin, 03.05.2021) Erstes kollaboratives Hybrid-Event trotz „Bundes-Notbremse“ mit wertvollen Erkenntnissen für die Zukunft der Live-Kommunikation

Ein neues Hybrid-Format testete der Verband der Veranstaltungsorganisatoren e.V. (VDVO) in der vergangenen Woche unter ganz besonderen Bedingungen und mit wertvollen Erkenntnissen für alle, die zukunftsfähige Events planen.

Zeitgleich an acht Standorten, verteilt zwischen München und Hamburg, Berlin und Köln, sollten je 20 Teilnehmende bundesweit...

> mehr

(Berlin, 24. März 2021) Vor COVID lag der Anteil an hybriden Veranstaltungen bei rund einem Viertel. Die Umfrage zu Themen, wie dem Einfluss neuer Technologien und Dienstleistungsangeboten, weist nun eindeutige Ergebnisse in Richtung der Verwendung partizipativer und cokreativer Elemente auf.

Die Umfrage ergab, dass mehr als die Hälfte der Teilnehmenden vor der Pandemie alle ihre Veranstaltungen in Präsenz durchgeführt haben. Dies hat sich im Verlauf des letzten Jahres unverkennbar...

> mehr

(Berlin, 24. März 2021) Innovationsverbund Future Meeting Space startet neues Forschungsthema

Frankfurt am Main, 24. März 2021 – Der Innovationsverbund Future Meeting Space betrachtet mit seinem neuen Forschungsschwerpunkt 2021 die Herausforderungen der Post-Corona-Epoche. Die zentrale These dabei lautet: Das Ökosystem von Veranstaltungen wird sich massiv und nachhaltig verändern. Die vom GCB German Convention Bureau e.V. und dem Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO...

> mehr
Erstellt von VDVO Branchennews , Pressemeldung , Digitalisierung

(Berlin, 17.03.2021) Verband der Veranstaltungsorganisatoren (VDVO e.V.) startet Förderprogramm für die Event- und Meetingbranche im Wert von 1 Million Euro

„Für mich fühlt sich das so an, als hätte ich die letzten 10 Jahre nur auf dieses Projekt hin gearbeitet.“, erklärte der VDVO-Vorstand Bernd Fritzges am vergangenen Freitag (12.03. 2021) während einer Hybrid-Veranstaltung auf der der ITB Berlin NOW, als er den offiziellen Start von PUSH'21 bekannt gab. Befürworterin der Initiative ist...

> mehr

(Berlin, 30. September 2020) Während unser Projekt-Team bereits an der App-Entwicklung unseres Öffnet internen Link im aktuellen FensterVDVO Wizard für digitale Events arbeitet, erhalten wir viele einerseits Angebote von Anbietern, aber auch Nachfragen von Mitgliedern zur Durchführung von hybriden, smarten und digitalen Eventsformaten.
Schon im März hat der VDVO angefangen, das “New Normal” für die Meetingbranche auf Herz und Nieren zu prüfen. Wir haben nach den besten, schnellsten und fairsten Anbietern für Online- und Hybrid-Events...

> mehr

(Berlin, 07. Sepember 2020) Am 30. September beteiligt sich der Verband der Veranstaltungsorganisatoren e. V. erstmals an dem Format OPEN+MIND. Die erstmalig als hybrides Format stattfindenden Plattform informiert, regt Denkanstöße an, vernetzt Menschen miteinander und will Partnerschaften live erlebbar machen. Dieser Ansatz ist bereits seit über zwei Jahren die Idee der Open+MIND Veranstaltung, die von der Live Marketing Agentur REALIZE und den Technikexperten Gahrens und Battermann ins Leben...

> mehr

(02.07.2020) In den letzten Wochen und Monaten hat der VDVO sich mit Fachleuten und Hochschulen der Digitalwirtschaft und des Meeting- und Eventbereiches über pragmatische Lösungen für die Umsetzung von Online-Veranstaltungen auseinandergesetzt. Gerade aus dem Bereich der Digital Scientists wurde viel Unverständnis signalisiert, warum Veranstaltungsplaner nicht auf die bereits vorhanden Tools zurückgreifen und diese sinnvoll kombinieren.

Hinzu kommt, dass Event-Wissenschaftler darauf...

> mehr

"Die Corona-Krise zwingt Veranstaltungsmanager zu disruptiven Veränderungen. Das Bedürfnis nach virtuellen Meetings & Events, die über Videokonferenz-Lösungen hinausgehen, sehen wir unabhängig davon schon länger. Mit unserer nun vorgestellten Virtual Venue Plattform tragen wir dieser Entwicklung Rechnung und ermöglichen es Unternehmen, alle Veranstaltungen online durchzuführen" sagt René Proske, Geschäftsführer der Proske GmbH.

Mit virtuellen Räumen für Live- und Produktpräsentationen sowie...

> mehr

Zum ersten Mal findet am 10. Mai das "Digital Heroes Festival" in den Wagenhallen in Stuttgart statt. Dabei handelt es sich nicht einfach um "noch eine" Digitalisierungsveranstaltung, sondern es besetzt eine Sparte, an deren Stelle bisher im Veranstaltungskalender noch eine gewaltige Lücke geklafft hat. Gerd Kulhavy (Geschäftsführer der gastgebenden Redneragentur Speakers Excellence) erklärt Mandy Hännes'chen (VDVO) im Interview , an wen sich das Festival im Speziellen richtet, was die Besucher...

> mehr