Eventmanagement

Erstellt von VDVO / Simone Blaschke Pressemeldung , Branchennews , Nachhaltigkeit , Mice Trends , Eventmanagement

(Berlin, 25.02.2022) Mit der Umstellung auf Ökostrom kündigt die Initiative „16 Steps bis 2025 - Für eine klimaneutrale Veranstaltungswirtschaft“, der sich auch der VDVO angeschlossen hat, ihren ersten Schritt an. Alle Partner:innen der Initiative sind sich einig, dass die Eventbranche ihren Beitrag für eine klimaneutrale Gesamtwirtschaft leisten muss, die im Einklang mit dem Klimaschutzgesetz der Bundesregierung steht.

> mehr

(Berlin, 09. Februar 2022)

Chris Cuhls aus Köln ist international als Eventregisseur und Konzeptioner für Firmenevents tätig. Gelernt hat er sein Handwerk als Aufnahmeleiter in der ehemaligen TV-Show „Wetten, dass..?“. Nach seinem Medienmanagement-Studium arbeitete er zunächst drei Jahre für ein Bertelsmann Musiklabel, bevor er sich 2010 selbständig machte. Außerdem verfasste er ein

> mehr

(Berlin, 09.11.2021) Ende Oktober trafen sich führende Vertreter:innen der Veranstaltungsbranche auf Einladung des Verbands der Veranstaltungsorganisatoren (VDVO e.V.) zum Runden Tisch in Berlin, darunter Marketing-, Kongress- und Tourismusbüros aus Münster, Potsdam und Bayern. Auch die Vorsitzende des EVVC (Europäischer Verband der Veranstaltungs-Centren e.V.), Ilona Jarabek, und IHA-Hauptgeschäftsführer Markus Luthe waren der Einladung des VDVO-Vorstandsvorsitzenden Bernd Fritzges gefolgt....

> mehr

Auf den Punkt kommen und einfach halten – dann sind alle Beteiligten dankbar

Miguel Neves ist Chefredakteur von EventMB und beschreibt sich selbst gerne als "neugieriger Schöpfer und fürsorglicher Kurator von Computerinhalten und Bindeglied zwischen charismatischen Persönlichkeiten". Er lebt und atmet den Event-Tech-Sektor und ist stark in der globalen Online-Community von Event-Profis engagiert. Miguel ist gebürtiger Portugiese, der seine Karriere in Großbritannien gemacht hat und nun ein...

> mehr

(Berlin, 02.07.2021) Im zweiten Teil dieses MeetUps zum Thema "Content Collider" ging es darum, vom Inhalt zum Scouting die passenden Hosts und Moderatoren zu finden und einzuweisen, und welche Wirkung gut vorbereitete Briefings auf den Inhalt Ihres Events haben. Über das Was, Wie und Wer referierte und diskutierte AC Coppens von der Agentur THE CATALYSTS aus Berlin mit den Teilnehmer:innen.
Einen Link zur ausführlichen Präsentation sowie die Checkliste "Online Speakiung" finden Mitglieder in der...

> mehr

(Berlin, 11.06.2021) Im ersten Teil dieses MeetUps zum Thema "Content Collider" stand die Frage im Mittelpunkt: Wie designen wir ein Event ganzheitlich, mit konkreten inhaltlichen Zielen, die konzeptionell und co-kreative Austauschprozesse anstoßen? Unser Experte Felix Rundel, Co-Founder der Berliner Agentur Futurehain stellte die Bedeutung von Content in Verbindung mit Kohärenz und die dazugehörigen Designprozesse vor. Botschaften bestimmen, Ziele festlegen und Zielgruppen festlegen, gute...

> mehr

Push'21 ermöglicht Präsenz-Meetings zur BOE INTERNATIONAL auch im Juni

Vor zwei Wochen wurde die internationale Fachmesse für Erlebnismarketing abgesagt. Als Veranstalter reagierte die Messe Dortmund damit auf die jüngste Entwicklung der Corona-Pandemie. Trotzdem geht die BOE mit einer neuen 365-Tage-Online-Plattform am 09. Juni 2021 an den Start. Das bereits erfolgreich etablierte Digital-Format RoadToBOE rund um die wichtigsten Trends, Entwicklungen und Produkt-Highlights wird in die neue...

> mehr

(Berlin, 03.05.2021) Erstes kollaboratives Hybrid-Event trotz „Bundes-Notbremse“ mit wertvollen Erkenntnissen für die Zukunft der Live-Kommunikation

Ein neues Hybrid-Format testete der Verband der Veranstaltungsorganisatoren e.V. (VDVO) in der vergangenen Woche unter ganz besonderen Bedingungen und mit wertvollen Erkenntnissen für alle, die zukunftsfähige Events planen.

Zeitgleich an acht Standorten, verteilt zwischen München und Hamburg, Berlin und Köln, sollten je 20 Teilnehmende bundesweit...

> mehr

(Berlin, 26.04.2021) Unser letztes ONLINE MEET UP rückte solide Themen in den Fokus. Aktueller denn je: Live Streaming – Was muss, kann, darf ich beachten, wenn ich streame? Thomas Waetke gab in 90 Minuten einen Überblick über Do’s und Don'ts im Hinblick auf Datenschutz und Urheberrecht. Einen Link zur ausführlichen Präsentation finden Mitglieder in der Sidebar.

> mehr

(Berlin, 24. März 2021) Vor COVID lag der Anteil an hybriden Veranstaltungen bei rund einem Viertel. Die Umfrage zu Themen, wie dem Einfluss neuer Technologien und Dienstleistungsangeboten, weist nun eindeutige Ergebnisse in Richtung der Verwendung partizipativer und cokreativer Elemente auf.

Die Umfrage ergab, dass mehr als die Hälfte der Teilnehmenden vor der Pandemie alle ihre Veranstaltungen in Präsenz durchgeführt haben. Dies hat sich im Verlauf des letzten Jahres unverkennbar...

> mehr