Eventmanagement

Push'21 ermöglicht Präsenz-Meetings zur BOE INTERNATIONAL auch im Juni

Vor zwei Wochen wurde die internationale Fachmesse für Erlebnismarketing abgesagt. Als Veranstalter reagierte die Messe Dortmund damit auf die jüngste Entwicklung der Corona-Pandemie. Trotzdem geht die BOE mit einer neuen 365-Tage-Online-Plattform am 09. Juni 2021 an den Start. Das bereits erfolgreich etablierte Digital-Format RoadToBOE rund um die wichtigsten Trends, Entwicklungen und Produkt-Highlights wird in die neue...

> mehr

(Berlin, 03.05.2021) Erstes kollaboratives Hybrid-Event trotz „Bundes-Notbremse“ mit wertvollen Erkenntnissen für die Zukunft der Live-Kommunikation

Ein neues Hybrid-Format testete der Verband der Veranstaltungsorganisatoren e.V. (VDVO) in der vergangenen Woche unter ganz besonderen Bedingungen und mit wertvollen Erkenntnissen für alle, die zukunftsfähige Events planen.

Zeitgleich an acht Standorten, verteilt zwischen München und Hamburg, Berlin und Köln, sollten je 20 Teilnehmende bundesweit...

> mehr

(Berlin, 24. März 2021) Vor COVID lag der Anteil an hybriden Veranstaltungen bei rund einem Viertel. Die Umfrage zu Themen, wie dem Einfluss neuer Technologien und Dienstleistungsangeboten, weist nun eindeutige Ergebnisse in Richtung der Verwendung partizipativer und cokreativer Elemente auf.

Die Umfrage ergab, dass mehr als die Hälfte der Teilnehmenden vor der Pandemie alle ihre Veranstaltungen in Präsenz durchgeführt haben. Dies hat sich im Verlauf des letzten Jahres unverkennbar...

> mehr

(Augsburg/Berlin, 26. Januar 2021) Mit dem Vortragstitel „Push21 – the next step to better meetings” wird der VDVO-Vorstandsvorsitzende Bernd Fritzges am 11. Februar 2021 eine Masterclass im Zuge des Expert4You Forums beisteuern.

 

 Sie ist eine Macherin! Monika Fiedler-Proksch hat bereits im letzten Jahr gemeinsam mit Ihrem Augsburger Team gezeigt, was trotz Pandemie möglich ist. Die erfolgreiche Planung und Umsetzung Ihrer eigenen, virtuellen Events wie „Sporting Women (Virtual) Weekend“ und...

> mehr

Gerade für Veranstalter, die in Sachen Nachhaltigkeit noch Nachholbedarf haben oder sich unsicher sind, bietet die Checkliste einen tollen Einstieg in das komplexe Thema. Mit der Checkliste kann außerdem nicht nur das eigene nachhaltige Handeln überprüft werden, sondern auch das der Partner und Dienstleister. Diese Checkliste stammt von der Plattform Sustainable Event Solutions, ein Projekt von Stefan Lohmann – Talent Buyer & Booking Agent und Mitglied des VDVO e. V.

 

Headerbild...

> mehr

(Berlin, 07. Sepember 2020) Am 30. September beteiligt sich der Verband der Veranstaltungsorganisatoren e. V. erstmals an dem Format OPEN+MIND. Die erstmalig als hybrides Format stattfindenden Plattform informiert, regt Denkanstöße an, vernetzt Menschen miteinander und will Partnerschaften live erlebbar machen. Dieser Ansatz ist bereits seit über zwei Jahren die Idee der Open+MIND Veranstaltung, die von der Live Marketing Agentur REALIZE und den Technikexperten Gahrens und Battermann ins Leben...

> mehr

(Gastbeitrag von Irina Graf) Influencer marketing needs no introduction. It is present across many aspects of our private lives in fashion, food, lifestyle, travel etc. and is being widely discussed in the press and at events. But what about influencer marketing in the business-to-business (B2B) context?

In 2017, Hochschule Darmstadt conducted a study examining influencer marketing concerning B2B, and concluded that it can't be compared with influencer marketing in B2C. This result is due to...

> mehr

In seinem Global Marketing Trend Report 2020 beleuchtet Deloitte die Kundenbeziehungen im digitalen Zeitalter, das von ständiger technologischer Innovationen geprägt ist und in dem mehr als 26 Milliarden intelligente Devices - mehr als drei pro Kopf weltweit - im Umlauf sind (Statistas: "Internet of Things"). Angesichts derartiger Maschinenübermacht stellt sich die Frage, ob Menschlichkeit, Authentizität und Sinnhaftigkeit nicht unter die Räder der vierten industriellen Revolution zu geraten...

> mehr

Veranstaltungen, die begeistern, beruhen nicht auf Zufall. Die "Future Meeting Space" Untersuchung hat sechs Haupterfolgsfaktoren identifiziert, die miteinander zusammenhängen und sich gegenseitig beeinflussen:

1. Networking

Warum nehmen Menschen, an Veranstaltungen teil? Mit anderen in Kontakt zu treten und sich auszutauschen sind die Hauptgründe. Daher müssen Veranstaltungsplaner diesen Bereich ganz besonders im Auge haben, damit alle eine gleichwertige Chance haben, ihren nächsten...

> mehr

Ihre Teilnehmer besuchen doch Events, um etwas zu lernen und neues Wissen mit nach Hause zu nehmen, oder? Ein erfolgreicher und kontinuierlicher Wissenstransfer ist ein entscheidender Wettbewerbsvorteil, nicht nur für Unternehmen, sondern auch für Ihre Veranstaltungen. Mobile Event Apps bieten neue Möglichkeiten, um die Übertragung von Informationen und Wissen bei Veran­staltungen zu unterstützen und zu fördern.

Holger Marggraf und Jessica Holzapfel von Event App Partner,  haben 5 Tipps zur...

> mehr