Impulse

Zeitweise hatten sich bis zu 30 Teilnehmer beim VDVO-Online Meet Up am 19. Juli zugeschaltet und wollten mehr wissen zum Thema Mitarbeiterbindung. „Alle suchen, alle haben Probleme: Mitarbeiterbindung ist ein Herzensthema von mir!“ Mit diesen einleitenden Worten stellte VDVO-Geschäftsführer Thorsten Schwartz Miljan Kelovic vor. Kelovic ist Director Sales bei der Jochen Schweizer mydays Group und hat verschiedene Programme bei Jochen Schweizer erfolgreich implementiert.

> mehr

Colja und Vok Dams wurden kürzlich auf dem VDVO-Kongress „Building Bridges“ in Leipzig mit dem MICE ACHIEVEMENT AWARD für ihr Lebenswerk ausgezeichnet. Schon länger positioniert sich VOK DAMS an vorderster Front für digitale und hybride Events, vor allem aber aktuell durchaus wegweisend in Richtung Metaverse. Der Verband deutscher Veranstaltungsorganisatoren e. V. wollte von Colja Dams wissen, wohin die Reise geht. Vorstandsmitglied Gerd Kulhavy hat mit ihm gesprochen. „Natürlich“ online. Und...

> mehr

Uwe Conrady (58) lebt in Hamburg und ist Vater eines 15jährigen Sohnes. Nach seiner Ausbildung zum Reiseverkehrskaufmann und einem BWL-Studium zum Touristikfachwirt war Conrady seit 1996 im MICE -Business in verschiedenen Agenturen in München und Hamburg tätig, seit 2013 als geschäftsführender Gesellschafter der CONZIL Veranstaltungs GmbH, Hamburg. Seine Hobbies: Literatur, Jazz und Reisen. Mitglied im VDVO ist er seit 2009 und nun „frisch gebackener“ Regional Director für den Norden...

> mehr

Succevo heißt das Unternehmen mit hochkaratigen IT-und Event-Fachleuten, das unter dem Label „Meetingbox“ komplexe Softwarelösungen anbietet für die Organisation und Verwaltung großer Veranstaltungen. Das bedeutet: Veranstaltungs-, Projekt- und Workflow-Management auf einer Plattform. Mit einem weltweiten Kundenkreis und entsprechend breiter Expertise.

> mehr
Eventlocation

Es fällt nicht schwer, etwas zu empfehlen, was man selbst als ausgesprochen positiv erlebt hat. Im ehemaligen Hauptpostamt direkt am Augustusplatz ist mit dem „Lebendigen Haus“ nämlich ein neues Epizentrum für Veranstaltungen entstanden, wo man das Schlagwort „Alles unter einem Dach“ auf überzeugende Weise für bare Münze nehmen kann.

> mehr

Auf Ballhöhe agieren mit den Themen, die uns derzeit alle bewegen. Und sogar möglichst immer einen Schritt voraus sein. So könnte man in zwei Sätzen den zweitägigen VDVO- Kongress „Building Bridges“ in Leipzig bezeichnen, der am 9. Juni mit einer Küchenparty zu Ende ging und nach einhelliger Teilnehmermeinung in punkto Content und Dramaturgie durchaus Maßstäbe gesetzt hat.

> mehr

Ein Meet UP zum Nachdenken, Umdenken, Vorausdenken!

(Berlin, 11.05.2022) 30 Teilnehmer:innen hatten sich angemeldet für das von Doreen Biskup, der stellvertretenden Vorstandsvorsitzenden des VDVO, moderierte Online Meet Up am 6. Mai von 9 Uhr bis 10:30 Uhr.

Special Guest: Stefan Lohmann. 17 Teilnehmer:innen hatten sich letztlich zugeschaltet. Die blieben aber fast alle bis zum Schluss dabei. Das hatte einen einfachen Grund: Stefan Lohmann war in Hochform, verkörperte Motivation und...

> mehr
Erstellt von VDVO Impulse , MEET UPs , Branchennews , Best Practice

(Berlin, 23.03.2022) In unserem Online MEET UP am 15. März haben wir den aktuellen Stand der „Margenbesteuerung“ diskutiert, die für Veranstaltungsplanende nach wie vor ungeklärte Fragen aufwirft. Wie gehen unsere Mitglieder mit der momentanen Situation um und welche steuerlichen Herausforderungen ergeben sich daraus? Als Gäste konnten wir unsere Mitglieder Jochen Rathei, bei der Öffnet externen Link in neuem FensterDER Touristik verantwortlich für DER Corporate Solutions, und seine Kollegin Julia Jacobs begrüßen. Sie berichteten,...

> mehr

(Berlin, 28.02.2022)

Die Strukturveränderungen innerhalb des Verbands der Veranstaltungsorganisatoren gehen weiter. Der VDVO stellt sich stärker im gesellschaftlich-politischen Kontext für die Veranstaltungswirtschaft auf. Mit den neu geschaffenen Regionaldirektionen in der DACH-Region sorgt der Verband für mehr Mitgliedernähe. Ein weiterer Schritt ist der Ausbau von eigenen Veranstaltungen. „So entstand die Idee zu ‚Building Bridges‘ - ein Kongress, der das komplette Veranstaltungsökosystem...

> mehr
Erstellt von VDVO / Simone Blaschke Pressemeldung , Branchennews , Nachhaltigkeit , Mice Trends , Eventmanagement

(Berlin, 25.02.2022) Mit der Umstellung auf Ökostrom kündigt die Initiative „16 Steps bis 2025 - Für eine klimaneutrale Veranstaltungswirtschaft“, der sich auch der VDVO angeschlossen hat, ihren ersten Schritt an. Alle Partner:innen der Initiative sind sich einig, dass die Eventbranche ihren Beitrag für eine klimaneutrale Gesamtwirtschaft leisten muss, die im Einklang mit dem Klimaschutzgesetz der Bundesregierung steht.

> mehr