Impulse

Verband trifft den Nerv der Mitglieder mit dem neuen Format "Muckelig"

(VDVO)Losgelöst von Vorträgen und Workshops mit Fortbildungscharakter sowie ohne Konzentration auf Business veranstaltete der Verband der Veranstaltungsorganisatoren e. V. erstmalig ein neues Format für seine Mitglieder. Eine Idee des Vorstands, eine spontane Abstimmung zur Mitgliederversammlung und der immer wieder vorhandene Mut des VDVO auch Neues auszuprobieren, waren die Basis für eine erfolgreiche Premiere im Romantik...

> mehr
Impulse , Eventmanagement , Tools

(Anzeige)Sie lässt sich nicht aufhalten:Die Digitalisierung schreitet in allen Bereichen mit großen Schritten voran -auch in der Veranstaltungsbranche. Manch einer hofft noch, dass sie an ihm vorüber geht ohne alles bisher Dagewesene komplett auf den Kopf zu stellen. Doch die Digitalisierung beabsichtigt nicht so bald wieder zu verschwinden. Und vielleicht soll sie das auch gar nicht. Vielleicht bietet sie auch im Veranstaltungsmanagement eine Chance, Dinge zu verbessern. Prozesse zu...

> mehr

In der Industrie-Location "FREDENHAGEN" in Offenbach wurden am Abend des 09.10.2017 vor über 600 geladenen Gästen und namhaften Vertretern der Eventbranche die besten Event-Locations mit dem Location Award in fünf Kategorien ausgezeichnet. Darüber hinaus wurde der Publikumspreis per Live-Abstimmung für das beste selbstproduzierte Video sowie der fiylo Sonderpreis für innovative, herausragende und besondere Konzepte verliehen. Ferner war bei der diesjährigen Preisverleihung die Kompetenz und...

> mehr

(Beitrag von Matthias Kindler) Interessante Frage, oder? Kann es tatsächlich Regeln geben, die Events besser oder gar gut machen? Auf den ersten Blick neigt man vermutlich zu einem Nein, denn (gute) Events sind Unikate, einzigartig, Maßarbeit. Wie soll man das in Regeln fassen können? Auf der anderen Seite wissen wir, dass sich selbst die komplexesten Dinge wie Astrophysik oder gar Mathematik ganz prima in Regeln fassen lassen. Und sogar Kunst unterliegt Regeln, wenn auch für den Laien nicht...

> mehr

Die MICE-Branche ist stets in Bewegung. Eventformate ändern sich, technologische Entwicklungen revolutionieren den Veranstaltungseinkauf, Themen wie Nachhaltigkeit und neue Eventarchitekturen stellen Sie als Veranstaltungsplaner stetig vor neue Herausforderungen. Um so wichtiger ist es für Sie, nicht nur über die neuesten Trends der Branche informiert zu sein, sondern auch auf ein starkes Netzwerk zurückzugreifen.

Der Ort, Art und Weise wie Menschen zusammengebracht werden, ist die Essenz...

> mehr

(Beitrag von Claudia Brückner) Ein Sprint ist ein intensives mehrtägiges Format (zwei bis fünf Tage), bei dem Probleme gelöst, Ideen getestet oder Inhalte produziert werden können. Der Sprint Prozess kombiniert Methoden aus den Bereichen Business-Strategie, Innovation und Design Thinking. In einem Sprint arbeitet ein Team auf ein gemeinsames Ziel hin und wird - damit es sich voll und ganz auf die inhaltlichen Herausforderungen konzentrieren kann - von einem Moderator bzw. Facilitator...

> mehr

"Nicht die Kamera macht das Bild, sondern der Fotograf."

(Beitrag von Katrin Taepke) Doch welche Bilder soll er denn von Ihrer Veranstaltung machen? Hier gilt, wie in allen anderen Lebensbereichen auch, wenn Sie wissen, was Sie wollen, erreichen Sie Ihr Ziel sehr viel wahrscheinlicher. So lohnt es sich, auch bei Ihrer nächsten Veranstaltung Zeit in die Zusammenarbeit mit Ihrem Fotografen zu investieren.

1. Finden Sie den Richtigen

Nehmen Sie sich die Zeit und machen sich vorab Gedanken,...

> mehr

Wie können wir heute und morgen Events kreieren, die überzeugen? Um diese Frage drehte sich am 21. September die Fachmesse mbt Meetingplace in Basel. 67 Aussteller, darunter Anbieter wie SBB Charter, Engelberg-Titlis Tourismus und das Hyperion Hotel Basel waren in die Halle 4.0 der Messe gekommen, um die anwesenden Geschäftsreise-, Tagungs- und Veranstaltungsplaner über ihre Produkte und Dienstleistungen zu informieren, mit ihnen über die Marktentwicklungen zu sprechen und gemeinsam zu erörtern,...

> mehr

Am 05.09.17 war es soweit - die LUX AV weihte ihre neugebaute Niederlassung in Berlin-Charlottenburg ein. Aber natürlich nicht still und leise, sondern, wie es sich für einen Anbieter für Veranstaltungstechnik gehört, mit einem großen Event und vielen geladenen Gästen aus Medizin, Industrie, Wirtschaft und Politik. Was gab es zu erleben? Unter dem Motto ZEITRÄUME konnten die Besucher auf eine Zeitreise gehen, und nach und nach Veranstaltungstechnik aus mehreren Epochen der letzten Jahrzehnte...

> mehr
Impulse , Hotel

(www.top250tagungshotels.de) Mut und Ideen braucht es in erster Linie, um ein Tagungshotel im deutschen Veranstaltungsmarkt erfolgreich zu führen. Beides hat Gerd Ripp, Inhaber des Romantik Hotels Schloss Rheinfels, im Übermaß. Für seine jahrzehntelangen Verdienste um die innovative Entwicklung des deutschen Tagungsmarktes wurde er als „Top-Tagungshotelier 2017“ geehrt.

Anlässlich der Auszeichnungsveranstaltung der „Besten Tagungshotels in Deutschland 2017“ am 17. September im Gasometer...

> mehr