Mice Trends

Erstellt von Bernd Fritzges Impulse , Mice Trends , Eventtechnologie , Tools

(Berlin, 26. Januar 2021) „Kennst Du schon Clubhouse?“, so die Frage in einer WhatsApp-Nachricht, die mir meine Kollegin vor ein paar Wochen schickte.

Beigefügt waren zwei Links zu englischsprachigen Blogs, die über den neuen Social-Media-Hype in den USA berichteten. Auch wenn ich mir aufgrund der Erläuterungen noch nicht richtig vorstellen konnte, warum das jetzt der „Wahnsinn“ sein soll, habe ich mich „pre-registered“, schließlich laufe ich auch jedem vermeintlichen Trend erstmal wie ein...

> mehr

Eventplaner erleben immer wieder die Herausforderung als Trendsetter zu fungieren und stehen dabei oftmals unter Druck, permanent neue Wege der Inszenierung ausfindig machen zu müssen. Warum dabei nach wie vor die Auswahl des passenden Veranstaltungsortes eine wichtige Rolle spielt, weiß Bernd Fritzges, Vorstandsvorsitzender des VDVO - Verband der Veranstaltungsorganisatoren e. V., zu berichten.  

Schon lange sind die Zeiten vorbei, zu denen es ausreichend war, einfach eine "coole" Location...

> mehr

(Patrick Kiurina, Pregas) In seinem Vortrag "Die Alchemie der MICE Portale - Die Suche nach dem Stein der Weisen geht weiter!", beschäftigt sich der geschäftsführende Gesellschafter der fiylo International GmbH und Vorstandsvorsitzende des VDVO e.V. Bernd Fritzges, mit der Portalwelt und deren Nutzer und gibt Aufschluss über die Veränderungen und Dynamiken der letzten zwei Jahre.

Dabei erklärt Fritzges, dass der Begriff Instant Book mittlerweile schon eine Daseinsberechtigung hat und warum das...

> mehr

(Beitrag von Matthias Kindler) Kennen Sie das, das Gefühl, dass sich bei Ihrer Veranstaltung etwas ändern muss? Merken Sie Ihren Gästen an, dass die etwas Neues erwarten? Oder geht die Teilnehmeranzahl schon seit Jahren langsam aber sicher runter und Sie müssen mehr und mehr Menschen einladen, um die Veranstaltung voll zu bekommen?

Kein Angst, damit sind Sie nicht allein, wahrscheinlich gehören Sie sogar zur großen Mehrheit aller Event-Verantwortlichen. Die "Wunderwaffe" Event ist etwas stumpf...

> mehr

(CWT Meeting&Events) Weltweit sind im Jahr 2017 die Veranstaltungskosten pro Teilnehmer und Tag gestiegen. Mit einem weiteren Anstieg der Gesamtkosten ist auch für das kommende Jahr zu rechnen, wie der  2018 Meetings & Events Future Trends Report zeigt.

Die Trendprognose, die von CWT Meetings & Events, der Geschäftseinheit von Carlson Wagonlit Travel für das Veranstaltungsmanagement, herausgegeben wird, zeigt regionale Unterschiede, Preisprognosen sowie die neuesten Trends der...

> mehr

Scheinbar täglich und inflationär können wir Fachbeiträge zu Megatrends lesen. Wer hier nicht auf den Zug aufspringt, geht in der Eventindustrie unter. So scheint es zumindest. Doch macht es überhaupt Sinn, jedem (Mega-)Trend blind zu folgen? Was macht Events der Zukunft wirklich aus? Kerstin Hoffmann-Wagner, Inhaberin HOFFMANN EVENTBERATUNG, gab auf dem ITB MICE DAY einen interessanten Überblick über die vermeindlichen Hypes und tatsächlichen Trends.

Mehr von Kerstin Hoffmann-Wagner können...

> mehr

(Beitrag von Matthias Kindler) Vor kurzem kursierte wieder eine „Studie“ in der Branche, in der uns der Verfasser „europaweit gültige Event-Trends“ versprach. Ich hatte (mal wieder) Schaum vor dem Mund und habe das hier entsprechend kommentiert.

Selbstverständlich beeinflussen Trends die konzeptionelle und operative Arbeit jedes Event-Verantwortlichen. Erlauben Sie mir daher,...

> mehr

(Beitrag von Matthias Kindler) Neue Ideen, Anregungen und Inspiration – stets wichtige Themen in meinen Seminaren. „Woher haben Sie denn das immer alles“ ist eine gern gefragte Frage. „Zum Beispiel aus Ausstellungen und großen Kunst-Ereignissen“ die Antwort. Und kaum ein Jahr bietet in dieser Hinsicht mehr Inspiration als 2017. Biennale, Documenta, Skulptur-Projekte um nur drei herausragende Ausstellungen rund um Gegenwartskunst in unserer direkten Nachbarschaft zu nennen. (Na gut, bei Venedig...

> mehr

(Beitrag von Claudia Brückner)  Dass es einer Begleitung bzw. Moderation bedarf, um in Workshops oder Events nicht nur zu diskutieren, sondern tatsächlich strukturiert Inhalte zu erarbeiten, ist professionellen Veranstaltern inzwischen bekannt. Jedoch steht man bei jedem Format, ob Workshop oder Event, in denen Inhalte und Ergebnisse erzeugt werden, immer wieder vor der Herausforderung: Wie mit den erarbeiteten Ergebnissen umgehen?

Diese Herausforderung sind wir im Rahmen des...

> mehr

Die Digitalisierung der Eventbranche ist ein großes Thema. Event-Apps sind der Weg, um die Kommunikation zwischen Veranstalter und Teilnehmern zu digitalisieren. Jedoch sind aktuelle Lösungen kompliziert, zeitaufwendig und benötigen ein großes Budget. Die Mehrheit aller Events haben jedoch weniger als 200 Teilnehmer und dementsprechend meist nicht die Resourcen und das Budget, um die Digitalisierung in Form von Event-Apps mitzugehen.

Genau aus diesem Grund wurde die Web-Plattform LineUpr...

> mehr