Pressemeldungen

(Berlin, 28.02.2022)

Die Strukturveränderungen innerhalb des Verbands der Veranstaltungsorganisatoren gehen weiter. Der VDVO stellt sich stärker im gesellschaftlich-politischen Kontext für die Veranstaltungswirtschaft auf. Mit den neu geschaffenen Regionaldirektionen in der DACH-Region sorgt der Verband für mehr Mitgliedernähe. Ein weiterer Schritt ist der Ausbau von eigenen Veranstaltungen. „So entstand die Idee zu ‚Building Bridges‘ - ein Kongress, der das komplette Veranstaltungsökosystem...

> mehr
Erstellt von VDVO / Simone Blaschke Pressemeldung , Branchennews , Nachhaltigkeit , Mice Trends , Eventmanagement

(Berlin, 25.02.2022) Mit der Umstellung auf Ökostrom kündigt die Initiative „16 Steps bis 2025 - Für eine klimaneutrale Veranstaltungswirtschaft“, der sich auch der VDVO angeschlossen hat, ihren ersten Schritt an. Alle Partner:innen der Initiative sind sich einig, dass die Eventbranche ihren Beitrag für eine klimaneutrale Gesamtwirtschaft leisten muss, die im Einklang mit dem Klimaschutzgesetz der Bundesregierung steht.

> mehr

(Berlin, 09.11.2021) Ende Oktober trafen sich führende Vertreter:innen der Veranstaltungsbranche auf Einladung des Verbands der Veranstaltungsorganisatoren (VDVO e.V.) zum Runden Tisch in Berlin, darunter Marketing-, Kongress- und Tourismusbüros aus Münster, Potsdam und Bayern. Auch die Vorsitzende des EVVC (Europäischer Verband der Veranstaltungs-Centren e.V.), Ilona Jarabek, und IHA-Hauptgeschäftsführer Markus Luthe waren der Einladung des VDVO-Vorstandsvorsitzenden Bernd Fritzges gefolgt....

> mehr
Erstellt von VDVO / Simone Blaschke Pressemeldung , Branchennews , Nachhaltigkeit , Mice Trends , Coronavirus

(Berlin, 21.10.2021) COVID19 zeigte so einige blinde Flecken für die Veranstaltungsbranche. Neben Lücken beim Infektionsschutzgesetz und den Corona-Hilfen kristallisierte sich besonders heraus, dass die Zersplitterung und die gegenläufigen Interessenslagen im Markt die signifikanten Kernprobleme sind. Getreu dem Motto „Jeder kocht sein eigenes Süppchen“ entstanden neue Verbände und Gegenverbände.

> mehr
Erstellt von VDVO / Simone Blaschke Pressemeldung , Branchennews

(Berlin, 20.07.2021) Seit 1. Juli verstärken zwei neue Mitarbeiterinnen den VDVO an entscheidenden Schnittstellen in den Bereichen interne und externe Kommunikation sowie Mitgliederbetreuung und Finanzen. Damit wird das Team im bundesweit größten Branchenverband für Entscheider:innen und Führungskräfte der Meeting- und Eventbranche mit dem Ziel erweitert, sich neben den Kernaufgaben noch umfangreicher dem Netzwerkgedanken sowie Themen und Entwicklungen der Zukunft zu widmen.

> mehr
Erstellt von VDVO/ Bernd Fritzges Branchennews , Pressemeldung , Mice Experten

VDVO interveniert erfolgreich bei Anpassung der Margenbesteuerung 

(Berlin, 28. Juni 2021) Die Gespräche haben sich gelohnt: Der Verband der Veranstaltungsorganisatoren e. V. (VDVO) hat hartnäckig und kontinuierlich politischen Einfluss auf die dringend notwendige Modifizierung der Margenbesteuerung für den Messe- und Kongressbereich genommen – mit Erfolg. Denn folgende Ausnahme zur Reisemargenbesteuerung, die Eingang in den Umsatzsteueranwendungserlass gefunden hat, sorgt für Erleichterung in...

> mehr

Push'21 ermöglicht Präsenz-Meetings zur BOE INTERNATIONAL auch im Juni

Vor zwei Wochen wurde die internationale Fachmesse für Erlebnismarketing abgesagt. Als Veranstalter reagierte die Messe Dortmund damit auf die jüngste Entwicklung der Corona-Pandemie. Trotzdem geht die BOE mit einer neuen 365-Tage-Online-Plattform am 09. Juni 2021 an den Start. Das bereits erfolgreich etablierte Digital-Format RoadToBOE rund um die wichtigsten Trends, Entwicklungen und Produkt-Highlights wird in die neue...

> mehr

(Berlin, 03.05.2021) Erstes kollaboratives Hybrid-Event trotz „Bundes-Notbremse“ mit wertvollen Erkenntnissen für die Zukunft der Live-Kommunikation

Ein neues Hybrid-Format testete der Verband der Veranstaltungsorganisatoren e.V. (VDVO) in der vergangenen Woche unter ganz besonderen Bedingungen und mit wertvollen Erkenntnissen für alle, die zukunftsfähige Events planen.

Zeitgleich an acht Standorten, verteilt zwischen München und Hamburg, Berlin und Köln, sollten je 20 Teilnehmende bundesweit...

> mehr
Erstellt von VDVO Branchennews , Pressemeldung , Digitalisierung

(Berlin, 17.03.2021) Verband der Veranstaltungsorganisatoren (VDVO e.V.) startet Förderprogramm für die Event- und Meetingbranche im Wert von 1 Million Euro

„Für mich fühlt sich das so an, als hätte ich die letzten 10 Jahre nur auf dieses Projekt hin gearbeitet.“, erklärte der VDVO-Vorstand Bernd Fritzges am vergangenen Freitag (12.03. 2021) während einer Hybrid-Veranstaltung auf der der ITB Berlin NOW, als er den offiziellen Start von PUSH'21 bekannt gab. Befürworterin der Initiative ist...

> mehr
Erstellt von VDVO Branchennews , Pressemeldung , Nachhaltigkeit

(Berlin, 08.02.2021) Seit Beginn der Pandemie ist die Meeting- und Eventbranche zum Stillstand gekommen, weniger Reisen, kaum Präsenzveranstaltungen. Noch vor einem Jahr schien es basierend auf dem Ruck den COVID 19 ausgelöst hat, dass es Megatrends geben wird, die ausgebremst werden. Einer davon sollte Nachhaltigkeit sein. Doch sollte nicht gerade jetzt der achtsame Umgang mit der Welt, in der wir leben und die wir den Folgegenerationen Ziel des ganzen sein? Diese Frage beschäftigte nicht nur...

> mehr