Pressemeldungen

Mit Best-Practice-Beispielen, die noch lange in der Erinnerung haften bleiben, überraschte der diesjährige ITB MICE DAY die Teilnehmer vom ITB-Kongress. Der ITB MICE DAY,der sich an alle Besucher richtet, die im Bereich Meeting, Incentive, Congress und Event arbeiten, fand auf der weltgrößten Reisemesse auch in seiner achten Neuauflage ein ideales Podium. Von der ersten Stunde an organisiert Veranstaltungsplaner.de, die Vereinigung Deutscher Veranstaltungsorganisatoren e.V., das ...

> mehr

Das Start-up-Format Captain MICE Future von Veranstaltungsplaner.de, der Vereinigung Deutscher Veranstaltungs­organisatoren e.V., gewinnt Norbert Sroke mit LineUpr aus Dresden. Die revolutionierende, preisgünstige „Do-it-Yourself“-Plattform zur Organisation von Events erhielt von insgesamt fast 300 teilnehmenden Veranstaltungsplanern an vier Standorten die meisten Stimmen. Zehn Gründer präsentierten sich in den vergangenen Wochen in Hamburg, München, Bad Soden und jetzt zum Finale in...

> mehr

Beim ITB MICE Day am 08. März 2017 dreht sich alles um das Thema „Effektivität und Effizienz“ von Veranstaltungen. Dabei steht der Vereinigung Deutscher Veranstaltungsorganisatoren e.V. nicht der Sinn nach „höher, schneller, weiter“, Stellenkürzungen oder sinnloser Prozessoptimierung. Es geht vielmehr um verantwortungsvolle und smarte Veranstaltungskonzeption.

Die Konzeption und Organisation von Veranstaltungen unterliegt permanenten Veränderungen. Nachhaltigkeit und soziale...

> mehr

Die Vereinigung Deutscher Veranstaltungs­organisatoren e. V. hat die Bewerbungsphase zur nächsten Veranstaltungsreihe der Start-up Szene der MICE-Branche (Meetings, Incentives, Conventions, Events) abgeschlossen. Zehn junge und innovative Unternehmen präsentieren sich im Zuge von „Captain MICE Future“ in Bad Soden bei Frankfurt, Hamburg, München und Berlin vor eingeladenen Veranstaltungsplanern. Eines wird deutlich: Die teilnehmenden Gründer bieten größtenteils digitale Produkte.

Das ...

> mehr

„Wir müssen miteinander reden!“, so lautete der Aufruf von der Vereinigung Deutscher Veranstaltungs­organisatoren e.V., die gemeinsam mit visitBerlin Partnerhotels e.V. sowie visitBerlin Convention Partner e.V. zur Netzwerkstatt am 17. Oktober 2016 ins Hotel Savoy in Berlin unter dem Motto „Für mehr FAIRständnis“ einluden. Im Vorfeld hatte der Verband der Veranstaltungsplaner seine Mitglieder befragt, in welchen Bereichen der Zusammenarbeit die größten Differenzen bestehen.

Es sind nach...

> mehr
Wissen , Handouts + Checklisten , Pressemeldung Startseite_Anzeigen

Unter dem Motto "Wir müssen miteinander reden - für mehr FAIRständnis" trafen sich Hoteliers, Agenturvertreter und Veranstaltungsplaner aus Unternehmen, um sich zu immer wiederkehrenden Schmerzpunkten auszutauschen. Im Vorfeld hatte der Verband der Veranstaltungsorganisatoren e.V. seine Mitglieder befragt, in welchen Bereichen der Zusammenarbeit die größten Differenzen bestehen. Es sind nach wie vor die Klassiker wie Stornierungsbedingungen, Anzahlungsmodalitäten, mangelndes Verständnis für...

> mehr

Netzwerkstatt  - Selber machen, selbst erleben - Drei Wochen, sieben Städte, 285 Teilnehmer - Mit dem Ziel Veranstaltungsplanern „Partizipative Veranstaltungsformate“ in knapp vier Stunden von 08.00 bis 12.00 Uhr erlebbar zumachen, tourte die Vereinigung Deutscher Veranstaltungsorganisatoren e.V. (VERANSTALTUNGSPLANER.DE) innerhalb von drei Wochen durch sieben Städte und sieben Maritim Hotels. Das Thema: „Partizipative Formate - Selber machen und selbst erleben“.

Und so durften insgesamt...

> mehr

Die größte nationale Interessenvertretung für Veranstaltungsplaner läutet die Bewerbungsphase zur zweiten Auflage ihres erfolgreichen Start-up Events ein. Erst vor einem Jahr rief VERANSTALTUNGSPLANER.DE - Vereinigung Deutscher Veranstaltungsorganisatoren e. V. gemeinsam mit der Unterstützung der H-Hotels.com das neue Format „Captain MICE Future“ ins Leben. MICE steht für Meetings. Incentives, Conventions und Events und beschreibt das Branchenumfeld der Bewerber und Besucher dieser ...

> mehr

Am 17.06.2016 startete erfolgreich die erste LOST MICE PLACES Veranstaltung im Rahmen einer Kooperation zwischen der Vereinigung Deutscher Veranstaltungsorganisatoren e. V. und der Twilight Events Media aus Berlin. Als Premierenort wurde die forensische Nervenheilanstalt in Düren auserwählt, die um die Jahrhundertwende erbaut wurde und von den damaligen Architekten die sehr spezielle Bezeichnung „Pavillon für 48 irre Verbrecher“ erhielt. Der wilhelminische Bau war bis Mitte der 80er Jahre...

> mehr

Im Veranstaltungsmarkt schlummert ein großes Potential für Buchungsportale, die sich dem Thema „Live Booking“ zukünftig widmen werden. Dies ist u. a. ein nicht sehr überraschendes Fazit der Umfrage „Ausblick MICE 2016“, die in einem Gemeinschaftsprojekt von Veranstaltungsplaner.de, aloom.de, meetingdeals.de und dem Presseportal Pregas gezogen werden kann. Doch wer meint, dass Veranstaltungsorganisatoren ausschließlich ihren Fokus auf technische Innovationen im Buchungsprozess legen, liegt...

> mehr