Wissen , Fachbücher , Best Practice

Eventdesign Jahrbuch 2019/2020

Ein gut sichtbarer Trend im Eventdesign Jahrbuch 2019/2020 ist die zunehmende Einbindung der Eventbesucher. Viele der fast 60 vorgestellten Projekte lädt zum Mitmachen und selbst entscheiden ein!

Vorbei scheinen die Zeiten, in denen Produkte in starren Abläufen und sich selbst feiernden Eventformaten zur Schau gestellt werden. Nun fragt man sich, was den Besucher begeistert, wie man ihn einbinden und nicht zuletzt zu Social Media Posts animieren kann. Diese Entwicklungen zeigen sich in mehrwert- und erlebnisorientierten Konzepten, in unterschiedlichen Interaktionsmöglichkeiten und individuellen Wahlfreiheiten.

Doch was einfach klingt, ist eine Herausforderung. Wie überwindet man Hemmungen? Was begeistert verwöhnte und erlebnishungrige Besucher? Wie sehen Social Media taugliche Erlebnisse aus? Viele Projekte der diesjährigen Ausgabe zeigen zeitgemäße Lösungsansätze aus der Praxis. Antworten und Ratschläge von Fachleuten bietet ein vertiefendes Interview.

Das Eventdesign Jahrbuch 2019/2020 können Sie direkt bei der Autorin Katharina Stein für 69 Euro (inkl. Versand und MwSt) Öffnet externen Link in neuem Fensterhier bestellen.


(Dieser Artikel erschien zuerst auf eveosblog.de)