Eventlocation , Impulse

Insider Tipps für Köln

Tipps für Veranstaltugsplaner in Köln

(Beitrag von Leif Erlhage) In der Kölner Bucht ist es ja immer sehr warm und da muss man auf einen Drink an den Aachener Weiher. Hier treffen sich Studenten und solche, die es letztes Jahr noch waren....

Kölsch ist ein Muß! Neben Touristenabfüllstationen, wie an der Domplatte, wo die Japaner und Bayern auf den Begriff "Halve Hahn" (Halbes Röggelchen mit Altem Gouda ) hereinfallen, gibt es hunderte von netten Kölsch-Kneipen.

Wichtig sind die kleinen, aber wertvollen Regeln:

  1. Kölsch muss kalt und frisch sein! Deswegen NUR in 0,2 trinken!

  2. Der Kellner heißt "Köbes" und ist manchmal ruppig, aber er taut auf, wenn man ihm ab und an ein Kölsch mitbestellt! Dann lassen sich die guten Köbesse ihrer Zunft auch mal dazu hinreißen ein paar gute Witze am Tisch zum Besten zu geben!

  3. Auch wenn die Stange (das Glas) nicht ganz leer ist, stellt der Köbes aus seinem Kranz frischer Biere schon das nächste daneben und macht mit dem Bleistift, den er hinter seinem Ohr hervorholt, einen neuen Strich auf dem Deckel. Um die Taktfrequenz zu stoppen, gehört der Deckel auf die Stange.

Und wenn Sie sich jetzt fragen, wo Sie ein gutes Kölsch trinken können, dann schauen Sie mal im Früh "Em Golde Kappes" vorbei. In der urigen Location können Sie nicht nur leckere traditionelle Gerichten wie Reibekuchen oder „Himmel und Äd“  verzehren und sich das frisch gezapfte kühle Kölsch schmecken lassen, sondern Sie können die Veranstaltungsräume der Location auch exklusiv für Feiern, Versammlungen und andere Events buchen.

Mehr über den Autor Leif Erlhage

Leif Erlhage ist Event- und Gastro-Experte und heute zuständig für den internationalen Ausbau von fiylo, dem Marktführer im Location Marketing. Der Vollblutgastgeber und Hotelbetriebswirt wirkte unter anderem im Excelsior Hotel Ernst in Köln, Bazzard Estate Neuseeland, Hilton, Le Meridien, Steigenberger Frankfurter Hof und im AQUA DOME Tirol. Nach der internationalen Beratung für Hotel Pre-Openings, Restaurantkonzeption und Special Events beriet er über Jahre den Industriekonzern ACO mit seinen Locations, Restaurants & Catering. Durch den Vertrieb über die Location Plattform fiylo® schaffte es Erlhage den abseits liegenden Industriepark als Veranstaltungsdrehkreuz in Norddeutschland zu etablieren. Dies führte dann auch zu dem schlüssigen Schritt sich bei fiylo® zu engagieren.

 

www.fiylo.com

Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-Maille(at)fiylo.com

Linkedin