Wissen , Fachbücher

Marketing-Management

Mit "Marketing-Management" erscheint ein Standardwerk im Marketing nun in der 15. Auflage. Die Autoren der "Bibel des Marketing", Philip Kotler, Kevin Lane Keller und Marc Oliver Opresnik, haben ihr Event-Kapitel durch einen Beitrag von Prof. Stefan Luppold, Studiengangsleiter BWL-Messe-, Kongress- und Eventmanagement an der DHBW Ravensburg, ergänzt.

"Eine Innovationswerkstatt mit Stakeholdern als kommunikationspolitisches Erlebnis-Element" lautet der Beitrag von Prof. Luppold von der DHBW Ravensburg. Passend für die Duale Hochschule Baden-Württemberg mit ihren Theorie- und Praxisphasen erläutert der Autor die theoretischen Grundlangen entlang einer Beispiels aus der Praxis.

In der 15. Auflage von "Marketing-Management - Konzepte, Instrumente, Unternehmensfallstudien" wurden klassische Konzepte, Leitlinien und Beispiele beibehalten und mit neuen und aktuellen Anforderungen an das Marketing verknüpft. Drei allgemein wirksame Kräfte - Globalisierung, Technologie und gesellschaftliche Verantwortlichkeit - wurden als entscheidend für den Erfolg moderner Marketingprogramme erkannt, diese Themen ziehen sich durch das ganze Buch.

Mit seinem Input liefert Luppold Einblicke in einen Ansatz, der sehr eng mit den Begriffen "Event" und "Experience" verbunden ist und deshalb in das entsprechende Kapitel des über 1.000 Seiten umfassenden Bandes verortet wurde.

Das Buch richtet sich an Studierende sowie Trainer und Dozenten, die zum Lehrbuch umfassendes, tiefgehendes und aussagekräftiges Material für den Einsatz in der Vorlesung, bei Seminaren und Workshops erhalten. Unentbehrlich ist das Buch aber auch seit Jahrzehnten für Manager, Entscheidungsträger und Praktiker, die einen verlässlichen Ratgeber für die tägliche Praxis im Unternehmen benötigen.



Der Link zu amazon ist ein sog. Affiliate-Links.Beim Kauf dieses Buches über diesen Link, erhält der VDVO einen kleinen Beitrag in die Vereinskasse. Herzlichen Dank dafür!