Impulse , Mice Experten

Mice Experten geben Antwort - Tamara Bahr

Tamara Bahr ist „Global Expert Exhibitions & Events“ bei der Pentair Technical Solutions GmbH und seit 2014 Mitglied im Verband der Veranstaltungsorganisatoren e.V.

Wie viele und was für Veranstaltungen planen/organisieren Sie?

Pro Jahr kümmere ich mich um die Konzeption und organisatorische Umsetzung von 20-30 internationalen B2B-Fachmessen und Events. Darunter fallen Messen wie die Electronica in München, die Datacentre World in London, die SVIAZ in Moskau oder auch die CeBIT oder Hannover Messe in Hannover.

 

Welche Ihrer Veranstaltungen war Ihr Highlight und welche Herausforderungen gingen mit dieser einher?

Tamara BahrDa meine Tätigkeit durch den hohen Grad an Internationalität, der Zusammenarbeit mit Kollegen und Kolleginnen aus den verschiedensten Abteilungen wie International Sales, Product Marketing, Product Development und dem Messebau und der Verantwortung für einen gelungenen Markenauftritt von Pentair sehr abwechslungsreich ist, hat jede einzelne Veranstaltung einen außerordentlichen Charakter. Wenn wir im Messeteam unsere Messestände zusammenstellen, dann geht es darum, eine intelligente und zielgruppenorientierte Produktauswahl zu treffen und vor allem Produktinnovationen als Eyecatcher mit dabei zu haben. Das persönliche Gespräch direkt am Produkt ist und war schon immer Kern der Kommunikation auf dem Messestand. Die Herausforderung bei der organisatorischen Umsetzung selbst ist, alle Produkte optimal in Szene zu setzen, genug Kommunikationsfläche zu gewährleisten und zeitgleich auf Ästhetik und Corporate Design zu achten. Meine Aufgabe als Schnittstellenmanagerin erfordert eine sehr strukturierte und lösungsorientierte Arbeitsweise. All das findet selbstverständlich innerhalb eines straffen Zeitplans statt, Prioritäten setzen steht also an der Tagesordnung.

 

Welche Themen treiben Sie um?

Aktuell beschäftige ich mich intensiv damit, wie ich das Thema „Digitalisierung von Messen“ innerhalb unserer Messeteilnahmen umsetzen kann. Aktuell arbeite ich in einem globalen Projektteam mit, welches sich mit der digitalen Erfassung von Leads direkt am Messestand beschäftigt.

 

Sie haben einen Wunsch an die Hotels/Locations frei...

Bei jeder unserer Messeteilnahmen sind die Hotelverfügbarkeiten und auch die Preise für Zimmer ein Thema, da ich mich um die Hotelkontingente für unser Vertriebsteam vor Ort kümmere. Flexibilität und auch die Preisgestaltung sind hier Themen, bei welchen die Hotelketten aus meiner Sicht Optimierungspotenzial haben.
 

Foto: Tamara Bahr, Credits: Björn Pados