Netzwerkstatt live , Wissen , Mobilität

Mit dem Flugzeug zur nächsten Veranstaltung

Mobilität in der MICE Branche

Trends, Trends, Trends - Digitalisierung, Konnektivität, Individualisierung, Mobilität, um nur einige zu nennen. Für die einen hört es sich wie eine Drohung an, für die anderen wie eine Chance. Doch was ist der Status Quo in der MICE Branche. Geredet wird viel, aber konkrete Umsetzungs- und Handlungsempfehlungen fehlen meist. Wir fokussieren uns daher in den folgenden #Netzwerkstatt-Veranstaltungen, ob anolog oder digital genau auf diese Themen.

Den ersten Trend der wir unter die Lupe nehmen ist: Mobilität.

Mobilität, die Art und Weise sich fortzubewegen, wird sich verändern. Da sich technologische und gesellschaftliche Entwicklungen immer gegenseitig bedingen, spielt hier ganz klar das Thema Digitalisierung eine wesentliche Rolle.

Doch von selbstfahrenden Autos, die in den USA bereits vom Fahrdienstanbieter Uber gelauncht wurden, sind wir in der Eventbranche noch weit entfernt.

Wie bewegen wir uns und noch viel wichtiger, wie bewegen sich unsere Teilnehmer zum Veranstaltungsort?  Wenn die Anreise einer der ausschlaggebenden Punkte für die Wahl einer Destination oder Veranstaltungsstätte ist, welche Möglichkeiten habe ich als Veranstalter, genau diese so angenehm, einfach und zeiteffizient wie möglich für meine Teilnehmer zu gestalten?

In der Netzwerkstatt-live sprach Doreen Biskup mit Mirko Zieher von airpartner.com über die Vorteile eines Flugzeugcharters und für welche Veranstaltungen sich dies lohnt.


 

Bildcredits: pixabay.com/ Ajale