Netzwerkstatt live , Wissen

Partizipative & Interaktive Formate - Part I: Basics

(Video-Vortrag)World Café und Co. verfolgen alle einen ähnlichen Grundgedanken - die Teilnehmer von einer Passivhaltung in die Aktivhaltung zu bringen. Um in der Vielzahl der Formate, dasjenige zu finden, das genau diese Wirkung bei den Teilnehmern erzielt, ist es notwendig, die Basics zu verstehen:

  • Zielformulierung? - Ja. Auch für partizipative Formate!
  • Die Grundprinzipien - Einblicke in die Event-Pädagogik
  • Wahrnehmung lenken - Behavourismus, Kognitivismus & Konstruktivismus

Zielgruppe: Einsteiger, Quereinsteiger, Profi

Vorwissen: Die Kenntnisse von einzelnen Formaten ist vorteilhaft. Es findet keine Erklärung der einzelnen Formate statt.

(Um den Video-Vortrag zu sehen, müssen Sie sich bitte einloggen)

Um den ganzen Artikel zu lesen, loggen Sie sich ein oder werden Sie Mitglied.

Jetzt Mitglied werden | einloggen