Datenschutz, Urheberrecht u.a.

Hier geht es um die neue Datenschutz-Grundverordnung der EU, die ab Mai 2018 gilt. Was muss die Veranstaltungsbranche heute tun, um sich gut aufzustellen? Und: Wer hat welche (Urheber-)Rechte? Was ist bei der Werbung für ein Event zu beachten und vieles mehr. Referent ist Rechtsanwalt Thomas Waetke.

Die Inhalte:

  • Die neue Datenschutzgrundverordnung und ihre Auswirkungen auf Veranstaltungsplanung
  • Newsletter, Ticketverkauf, Apps, Einladungen…
  • Handlungsempfehlungen: Was ist zu tun?
  • Urheberrechte bei Veranstaltungen
  • Schutz von Konzepten
  • Rechte der Arbeitnehmer
  • Aktuelle Änderungen im Urheberrechtsgesetz
    • Vertragliche Möglichkeiten
  • Persönlichkeitsrechte von Mitarbeitern und Besuchern
  • Das Lauterkeitsrecht in der Werbung für Veranstaltungen
  • Geheimnisschutz
    • Vertragliche Möglichkeiten

Der Zeitplan:

  • Beginn um 9.30 Uhr
  • kurze Kaffeepause
  • Mittagspause ca. 12.30 bis 13.15 Uhr mit einem Mittagessen
  • kurze Kaffeepause
  • Ende gegen 16.30 Uhr

Datenschutz, Urheberrecht u.a.

eventfaq
Aurum Bar
Alter Schlachthof 45
in 76131 Karlsruhe

9:30 bis 16:30 Uhr

420,- Euro

Das Seminar wendet sich an Veranstaltungsplaner

 

 

Jetzt anmelden