greenmeetings & events Konferenz 2019 – Nachhaltigkeit als ökonomisches Erfolgsrezept

Im Umfeld von Tagungen, Kongressen und Veranstaltungen ist nachhaltiges Wirtschaften zu einem essentiellen - und wettbewerbsentscheidenden - Bestandteil geworden. Daher bündeln das GCB German Convention Bureau e.V. und der EVVC Europäischer Verband der VeranstaltungsCentren e.V. wieder ihre Kräfte und setzen sich im Rahmen der 5. greenmeetings und events Konferenz gemeinsam für mehr Nachhaltigkeit ein.

Unter der Prämisse des ökonomischen Ansatzes der Nachhaltigkeit betrachten Sie als Teilnehmer den gesamten Zyklus der Veranstaltungsorganisation - von Strategie über Umsetzung bis hin zu Auswertung - und arbeiten in jedem Schritt den Mehrwert von nachhaltigem Handeln heraus. Beleuchtet werden die Fragestellungen von beiden Seiten. Welche Infrastruktur, welches Angebot benötigt ein Anbieter, um einen ökonomischen Mehrwert aus seinem nachhaltigen Handeln zu generieren und welche Anforderungen muss und kann ein Planer stellen? In interaktiven Sessions, Exkursionen sowie Paneldiskussionen ist Ihre Meinung und Partizipation gewünscht und gefordert.

greenmeetings & events Konferenz 2019 – Nachhaltigkeit als ökonomisches Erfolgsrezept

Kongresshalle am Zoo
Pfaffendorfer Straße 31 in 04105 Leipzig

18.02.2019: 12:30 - 22:00 Uhr

19.02.2019: 09:00 - 16:00 Uhr

Die genauen Preise können der Website entnommen werden.

Frühbuchertarif (bis einschl. 11. Januar 2019)

2-Tagesticket inkl. Abendveranstaltung: 269,00 Euro Brutto (für GCB-/EVVC-Mitglieder)

2-Tagesticket inkl. Abendveranstaltung: 319,00 Euro Brutto (für Nicht-Mitglieder)

)

Fach- und Führungskräfte der Tagungs- und Kongressbranche: Betreiber von Locations und Tagungshotels, Convention Bureaus, Agenturen und andere Dienstleister mit Berührungspunkten zur Branche. Aber auch Planer und Organisatoren von Veranstaltungen. .

Veranstalter: GCB