Managing Complexity – Creating Impact + Ett Kickstarter (Eventthinking) | München

Besseres Standing mit Methode!

Eventthinking ist die neue Methode zur systematischen Realisierung von Unternehmensveranstaltungen.
Mit dieser Methode können Eventplaner*innen nicht nur besser arbeiten, sondern vor allem Ihre Arbeit viel erfolgreicher verkaufen - gerade auch in Richtung Event-Owner. Eventthinking macht Sie zur Eventberater*in auf Augenhöhe.

Eventthinking lernen.

Eventthinking verändert Ihr Denken, Handeln und Kommunizieren rund um die Eventplanung. Lernen Sie in verschiedenen Masterclasses, wie Sie Ihre Eventprojekte mit der Eventthinking Methode besser und erfolgreicher realisieren.

Alle Infos zu Eventthinking finden Sie unter:https://eventthinking.org/

Anmeldung zum kostenlosen Online-Vorab-Kostenfreien Online-Einführungskurs unter https://www.eventthinking.org/masterclass/introduction.php

Die darauf aufbauende Masterclass geht über zwei Tage: 

Am ersten Tag in Managing Complexity - Creating Impact beleuchten wir Verhältnis zwischen Event-Designer*in und Event-Ownern. Hier wird untersucht, wie man Komplexität besser managen und mit einem Event optimal Impact erzielen kann.

Am zweiten Tag unter dem Namen Eventthinking Kickstarter konzentrieren wir uns hauptsächlich auf konkrete Projekte der Teilnehmer. Neben rund 50 Prozent methodischen Lerninhalten bringen wir gemeinsam Eventthinking in Ihr Event.

Managing Complexity – Creating Impact + Ett Kickstarter (Eventthinking) | München

München

Do, 27.02.2020 - Fr, 28.02.2020 |09:30 - 17:00 Uhr

  990,- Euro

Führungskräfte und Mitarbeiter aus Unternehmen und Agenturen, die Veranstaltungen organisieren

Veranstalter: etvance GmbH

Jetzt anmelden