Fachbücher

Auf 1.520 Seiten erklärt Rechtsanwalt Thomas Waetke viele Details und Zusammenhänge aus dem Veranstaltungsrecht. Thomas Waetke ist Rechtsanwalt und Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht, er hat sich auf das Veranstaltungsrecht spezialisiert.

Das Veranstaltungsrecht spielt eine wichtige Rolle bei der Planung und Durchführungen von Veranstaltungen jeder Art und jeder Größe. Es ist das Bindeglied zwischen den verschiedenen Bereichen wie Marketing, Eventmanagement, Betriebswirtschaft usw. und...

> mehr

Events und Veranstaltungen sind die ideale Plattform, um für Unternehmen und Marken Aufmerksamkeit zu generieren, Wissen oder Informationen zu vermitteln und für verschiedene Zwecke zu werben.

Für eine gelungene Veranstaltung müssen Eventmanager und Veranstaltungsorganisatoren vieles beachten. Angefangen beim strategischen Briefing, der Umsetzung der Veranstaltungsziele, Teilnehmerbedürfnisse und -wünsche über ein kreatives Eventkonzept, der realistischen Budgetierung und konsequenten...

> mehr

Junge Menschen bei der Berufsorientierung in der Eventbranche zu unterstützen - das war die Motivation für Ulrike Jackson, Eventberaterin und Dozentin für Eventmanagement an der EBC Hochschule Hamburg, Dr. Antje Wolf, Professorin für Tourismus- und Eventmanagement an der EBC Hochschule Hamburg, und Dipl.-Kaufmann (FH) Dirk Geest, für ihr Buch "Karrierewege im Eventmanagement". Hierin lassen sie 21 gestandene Experten aus der Eventbranche (u.a. Andreas Christophe, General Manager BBDO Live, und...

> mehr

In der Reihe "Essentials" des Verlags Springer Fachmedien stellen Holger Syhre und Professor Stefan Luppold nun ein neues Fachbuch zum Thema Event-Technik vor. Prof. Luppold ist Studiengangsleiter BWL-Messe-Kongress- und Eventmanagement an der DHBW Ravensburg, Holger Syhre unter anderem Dozent an der DHBW Ravensburg.

Die Autoren beschreiben auf rund 70 Seiten konzentriert und übersichtlich die wesentlichen technischen Elemente, die den Erfolg von Events durch Licht-, Ton-, Bühnen- und...

> mehr

In der Reihe "Essentials" des Verlags Springer Fachmedien stellen Marcus Moroff und Professor Stefan Luppold ein neues Fachbuch vor. Luppold ist Studiengangsleiter BWL-Messe-, Kongress- und Eventmanagement an der der DHBW Ravensburg, Moroff Sicherheitsexperte und Dozent an der DHBW.

Die Autoren beschreiben die wesentlichen Elemente, die im Ablauf eines Events aus der Perspektive bewusster Sicherheit unverzichtbar sind - Planung, Realisierung und Nachbetrachtung. Sie stellen einen ganzheitlichen...

> mehr

(Beitrag von Claudia Brückner) Ein Sprint ist ein intensives mehrtägiges Format (zwei bis fünf Tage), bei dem Probleme gelöst, Ideen getestet oder Inhalte produziert werden können. Der Sprint Prozess kombiniert Methoden aus den Bereichen Business-Strategie, Innovation und Design Thinking. In einem Sprint arbeitet ein Team auf ein gemeinsames Ziel hin und wird - damit es sich voll und ganz auf die inhaltlichen Herausforderungen konzentrieren kann - von einem Moderator bzw. Facilitator...

> mehr

Mit "Marketing-Management" erscheint ein Standardwerk im Marketing nun in der 15. Auflage. Die Autoren der "Bibel des Marketing", Philip Kotler, Kevin Lane Keller und Marc Oliver Opresnik, haben ihr Event-Kapitel durch einen Beitrag von Prof. Stefan Luppold, Studiengangsleiter BWL-Messe-, Kongress- und Eventmanagement an der DHBW Ravensburg, ergänzt.

"Eine Innovationswerkstatt mit Stakeholdern als kommunikationspolitisches Erlebnis-Element" lautet der Beitrag von Prof. Luppold von der DHBW...

> mehr

Events, Messen und Ausstellungen, Kongresse, Tagungen und Seminare erleben derzeit einen radikalen, technologiegetriebenen Wandel. Daher müssen sich Veranstalter mit der digitalen Transformation ihrer Branche jetzt intensiv auseinandersetzen. Welche Technologien werden bereits heute erfolgreich eingesetzt und welche Veränderungen bringen sie mit sich? Lassen sich mit einer vollständig digitalen Veranstaltungsplanung und -durchführung signifikante Effizienzsteigerungen erreichen? Wie wird...

> mehr

Ein Buchtitel, der wie ein Eisberg aus dem Meer der Fach- und Sachbücher zum Thema Event-Marketing herausragt. Doch wie sieht es unter der Oberfläche aus?

„Mit Currywurst auf Haifischfang“ ist ein schönes Bild für das immer noch in vielen Unternehmen nur unzureichend ausgeschöpfte Potenzial von Events. In diesem Sinne soll das Buch den Leser inspirieren und zum Umdenken anregen. Das gelingt auf sehr unterhaltsame, plakative und lesenswerte Weise.

Ansprechend auch das Layout – wo andere...

> mehr

Der Bericht beschreibt den Markt der Veranstaltungswirtschaft und liefert eine Übersicht zu dessen Angeboten an Aus- und Weiterbildung. Mit der Auswertung von ausführlichen Leitfadeninterviews und einer Onlinebefragung werden Anregungen und Denkanstöße formuliert, die eine positive Entwicklung ermöglichen können und zum weiteren Dialog einladen. Dabei werden u.a. folgende Fragen angesprochen und erörtert: Welchen Zuschnitt hat der Markt der Veranstaltungswirtschaft? Welche Kompetenzen...

> mehr