Wissen

(Beitrag von Daniel Walzer) Vom Mitarbeiter zum Fan: In meinem Video zeige ich Dir in fünf Schritten, wie Du das mit Deinen Mitarbeitern schaffst:

  1. Wie findest Du heraus, was Mitarbeiter wirklich motiviert? (Nicht nur Geld!)
  2. Wie schaffst Du es, dass Mitarbeiter Probleme eigenständig lösen?
  3. Wie gibst Du aufbauendes Feedback?
  4. Positive Erlebnisse: Warum sie wichtig sind, wie Du sie weckst.
  5. Wie Du eine Fankultur im Unternehmen etablierst.

Schau mein Video an oder kontaktiere mich ganz unverbindlich und lass uns Dein Fan-Potential ermitteln!

 



Mehr über den Autor Daniel Walzer

Daniel Walzer ist...

> mehr

 

 

 

 

(Beitrag von Claudia Brückner) Ein Sprint ist ein intensives mehrtägiges Format (zwei bis fünf Tage), bei dem Probleme gelöst, Ideen getestet oder Inhalte produziert werden können. Der Sprint Prozess kombiniert Methoden aus den Bereichen Business-Strategie, Innovation und Design Thinking. In einem Sprint arbeitet ein Team auf ein gemeinsames Ziel hin und wird - damit es sich voll und ganz auf die inhaltlichen Herausforderungen konzentrieren kann - von einem Moderator bzw. Facilitator...

> mehr

"Nicht die Kamera macht das Bild, sondern der Fotograf."

(Beitrag von Katrin Taepke) Doch welche Bilder soll er denn von Ihrer Veranstaltung machen? Hier gilt, wie in allen anderen Lebensbereichen auch, wenn Sie wissen, was Sie wollen, erreichen Sie Ihr Ziel sehr viel wahrscheinlicher. So lohnt es sich, auch bei Ihrer nächsten Veranstaltung Zeit in die Zusammenarbeit mit Ihrem Fotografen zu investieren.

1. Finden Sie den Richtigen

Nehmen Sie sich die Zeit und machen sich vorab Gedanken,...

> mehr

(Video-Vortrag) Eine Grundvoraussetzung für das Gelingen von Partizipativen Formaten ist, zu verstehen, wie sie funktionieren. Ist das geglückt, ist der Schritt zur wirkungsvollen Umsetzung nicht weit. Aus der Erfahrung ergeben sich jedoch einige Fragen und Fallstricke, die sich auch im Vorfeld schon vermeiden lassen. Part III gibt konkrete Tipps, die in der Organisation von Partizipativen & Interaktiven Veranstaltungsformaten beachtet werden müssen:

  • Der Moderator
  • Die Location
  • Arbeitsmaterial
  • T...
> mehr